Erster Sindlinger Schwimmclub 1901 e.V. ESSC 01
Erster Sindlinger Schwimmclub 1901 e.V. ESSC 01

Schwimmen

Trainingsstätten:

Hallenbad Höchst - Melchiorstrasse 21 - 65929 Frankfurt am Main - Tel. (069) 2710-891400

 

Internationale Schule Frankfurt - Strasse zur Internationalen Schule 33 - 65931 Frankfurt am Main

Montag
Hallenbad Höchst 16:00 bis 18:00 Uhr Erwachsene (After-Work-Schwimmen)
 

Ansprechpartner vor Ort: Michael Schmidt

oder unter info@sindlingersc.de

 

18:00 bis 19:00 Uhr

Beginner (Kinder ab 5 Jahre)
 

Ansprechpartner vor Ort: Lothar Polzin

oder unter info@sindlingersc.de

  19:00 bis 21:00 Uhr Jugendliche und Erwachsene (Krafttraining)
 

Ansprechpartner vor Ort: Stephan Gimpel

oder unter info@sindlingersc.de

 
Mittwoch

Internationale Schule Frankfurt

18:30 bis 20:30 Uhr

Talentgruppe

Kinder und Jugendliche (ab 12 Jahre)

 

Ansprechpartner vor Ort: Kübra Sen

oder unter info@sindlingersc.de

 

Voraussetzung zur Teilnahme in der Talentgruppe:

- Beherrschen von drei Schwimmlagen

- Interesse am Wettkampfsport

- Teilnahme an mindestens 2 Trainingseinheiten/ Woche

Eine Teilnahme an der Trainingsgruppe ist erst durch Befürwortung durch die Trainer möglich. Sprechen Sie daher vor dem ersten Training mit den entsprechenden Trainer oder Übungsleiter.

 

Bei Teilnahme an Schwimmwettkämpfen ist gemäß §7 Abs. 2 der Wettkampfbestimmung eine Versicherung des meldenden Vereins abzugeben, dass die vom ihm gemeldeten Schwimmer ihre Sportgesundheit durch ein ärztliches Zeugnis nachweisen können. Dieses ist von den betreffenden Mitgliedern dem Verein gegenüber nachzuweisen.

 
Donnerstag
Hallenbad Höchst 17:30 bis 18:00 Uhr Kinder und Jugendliche (Gymnastik)
  18:00 bis 19:00 Uhr Kinder, Jugendliche und Erwachsene
 

Ansprechpartner vor Ort: Michael Schmidt

oder unter info@sindlingersc.de

 
Freitag
Hallenbad Höchst 18:00 bis 19:00 Uhr Beginner (Kinder ab 5 Jahre)
  18:30 bis 19:00 Uhr Kinder (Gymnastik)
  19:00 bis 20:00 Uhr Kinder
  19:00 bis 21:00 Uhr Jugendliche und Erwachsene (Krafttraining)
  19:30 bis 20:00 Uhr Jugendliche (Gymnastik)
  20:00 bis 21:00 Uhr Jugendliche und Erwachsene
  21:00 bis 22:00 Uhr Erwachsene
 

Ansprechpartner vor Ort: Lothar Polzin

oder unter info@sindlingersc.de

Voraussetzung für die Teilnahme am Schwimmtraining ist der Besitz des Deutschen Jugendschwimmabzeichen in Bronze - das Freischwimmerabzeichen.

 

Sollte der Teilnehmer dieses Abzeichen noch nicht haben, so kann es bei uns im Verein erworben werden.

Was wird zur Gymnastik gebraucht:

 - T-Shirt

 - Badehose, ggf. Sporthose

 - ggf. Sportschuhe

 

Weitere Informationen erhalten Sie beim jeweiligen Trainer oder Übungsleiter. 

Was wird zum Schwimmtraining gebraucht:

 - Badeschuhe

 - Schwimmbrille (keine Taucherbrille)

 - Handtuch

 

Unser Tipp: Badekappen bei langen Haaren.

 

Schwimmbrett, Flossen und andere Materialien werden vom Schwimmclub gestellt. Sie brauchen Unterstützung beim Kauf von Schwimmbrillen oder Badekappen für Ihr Kind? Sprechen Sie uns an! Wir geben Ihnen gerne Tipps, welche Brille oder Badekappe für Ihr Kind die geeignete ist.

Weitere Abzeichen können bei uns im Trainingsbetrieb erworben werden:

Ist der Schwimmer in der Lage mit einem Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 Meter in höchstens 15 Minuten zu bewältigen, zwei Meter tief zu tauchen und aus der Höhe von 1 Meter in das Becken zu springen sowie Kenntnis von Baderegeln, so erhält er das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Bronze - das Freischwimmerabzeichen.

Ist der Schwimmer in der Lage, mit einem Startsprung 400 Meter in höchstens 25 Minuten zu bewältigen, davon 100 Meter in Rückenlage, zwei Mal zwei Meter tief zu tauchen, 10 Meter Streckentauchen und aus der Höhe von 3 Meter in das Becken zu springen sowie Kenntnis von Baderegeln und Selbstrettung hat, so erhält er das Deutsche Schwimmabzeichen in Silber.

Ist der Schwimmer in der Lage, 600 Meter in höchstens 24 Minuten zu bewältigen, 50 m Brustschwimmen in höchstens 70 Sekunden, 25 Meter Kraulschwimmen, 50 Meter Rückenschwimmen mit Grätschwung oder 50 Meter Rückenkraulschwimmen, 15 Meter Streckentauchen, Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen von drei kleinen Tauchringen aus einer Wassertiefe von etwa zwei Meter innerhalb von drei Minuten in höchstens drei Tauchversuchen, Sprung aus 3 Meter Höhe in das Becken sowie 50 Meter Transportschwimmen (Schieben oder Ziehen) und Nachweis folgender Kenntnisse: Baderegeln und Hilfe bei Bade- Boots und Eisunfällen (Selbstrettung und einfache Fremdrettung), so erhält er das Deutsche Schwimmabzeichen in Gold.

Selbstverständlich können noch weiter Abzeichen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei uns erworben werden. Rund um das Thema Deutsches Sportabzeichen (DOSB) stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Weitere Informationen bekommen Sie unter info@sindlingersc.de oder sprechen Sie unsere Trainer und Übungsleiter in der Übungsstunde an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Erster Sindlinger Schwimmclub 1901 e.V.

E-Mail