Neues aus dem Schwimm-Club

Fit für die Zukunft oder ist das wirklich der alte Schwimmverein?

Wer glaubt, dass im Schwimmverein nichts passiert, der irrt. Der neue Vorstand hat seine Arbeit aufgenommen und mit viel frischem Wind den Verein aus dem Dornröschenschlaf erweckt. 

Trotz Lockdown haben in den letzten Monaten viele engagierte Köpfe an neuen Konzepten gearbeitet und den Verein mit neuem Schwung und Elan ins 21. Jahrhundert befördert. Unsere monatlichen Onlinemeetings im Vorstand, die dazu dienen, Fortschritte zu synchronisieren, haben wahre Wunder bewirkt.

Ehrenmitglied Lothar Polzin

Am 28. November 2020 wurde Lothar Polzin nach einem Antrag durch den Vorstand von der Mitgliederversammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt.
Nach jahrelangem ehrenamtlichen Engagement nur zu Recht, wie wir finden.
Lothar ist im September 1966 in den Ersten Sindlinger Schwimm-Club eingetreten und seitdem treues Mitglied. In den 54 Jahren seiner Mitgliedschaft stand er nicht nur als Übungsleiter am Beckenrand, sondern half bei diversen Festen und Veranstaltungen mit oder organisierte diese sogar. Als Beispiele sind hier die Teilnahme am Drachenboot-Rennen beim jährlichen Museumsuferfest, die Teilnahme am Ranzenbrunnenfest, dem Sindlinger Weihnachtsmarkt und diversen Schwimmwettkämpfe und -veranstaltungen zu nennen. Außerdem unterstützte er den Verein jahrelang in dessen Vorstand - zuletzt als 1. Vorsitzender.
Der Vorstand bedankt sich im Namen des gesamten Vereins!
Natürlich gehört zu der Ernennung zum Ehrenmitglied auch eine Urkunde und eine kleine Aufmerksamkeit. Das Bild zeigt die Überreichung durch Nadine Liebsch, welche ihn in seinem Amt als 1. Vorsitzender abgelöst hat.
-Der Vorstand